Welche Daten wir bisher verarbeiten können: Asylanträge und Entscheidungen

Es ist Zeit für eine Zwischenbilanz: Was für Datenquellen können wir verarbeiten, und was sind unsere Ergebnisse?

Daten vom Bundesamt für Flüchtlinge und Migration (BAMF)

Die monatliche Antrags-, Entscheidungs- und Bestandsstatistik des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge, aufgeschlüsselt nach Herkunftsland, können hier als PDF heruntergeladen werden: http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Downloads/Infothek/Statistik/Asyl/hkl-antrags-entscheidungs-bestandsstatistik-august-2017.html. Das sieht dann so aus:

statistik_bamf_201708

Wir machen aus den Daten eine csv-Datei, um sie besser verarbeiten zu können:

201708,Albanien,121,575,368,207,908,0,2,0,4,514,388,663,241,0,2,0,4,483,94,0,0,0,0,31,247,47
201708,Bosnien und Herzegowina,122,89,46,43,155,0,0,0,2,80,73,137,64,0,0,0,2,65,16,0,0,0,0,15,54,3
201708,Belgien,124,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,2,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
201708,Bulgarien,125,0,0,0,1,0,0,0,0,1,0,5,0,0,0,0,0,1,0,0,0,0,0,0,0,0

Daraus kann beispielsweise Datawrapper ein Histogramm bauen:

syrien_2015_2016

Das ist mittlerweile ein etabliertes Verfahren und funktioniert zuverlässig.

Daten von eurostat

Eurostat ist das statistische Amt der Europäischen Union. Sie sammeln Zahlen von etwa 32 europäischen Ländern zu Asylanträgen, Entscheidungen, Dublinverfahren, meist nach Staatsangehörigkeit, Alter und Geschlecht:

  • Asylbewerber (monatlich in tps00189 und migr_asyappctzm, jährlich in tps00191 und migr_asyappctza)
  • anhängige Asylverfahren (monatlich tps00190, migr_asypenctzm)
  • Erstinstanzliche Entscheidungen (migr_asydcfstq migr_asydcfsta und tps00192)
  • Endgültige Entscheidungen (tps00193)
  • Entzug von erstinstanzlich gewährtem Status (migr_asywitfsta und migr_asywitfstq)
  • Entzug von endgültig gewährtem Status (migr_asywitfina)
  • Umsiedlungen (migr_asyresa)
  • unbegleitete Minderjährige (tps00194 und migr_asyuna)
  • zurückgezogene Asylanträge (migr_asywitha und asywithm)

Und diverse Statistiken zum Dublinverfahren (migr_dub).

Eurostat erlaubt Zugriff auf seine Datenbanken per „data explorer„, was etwa so aussieht:

eurostat_screenshot

 

Diese Daten können über verschiedene Schnittstellen geholt werden. Wir arbeiten an zwei Verfahren:

Json zu Elasticsearch / Kibana: Interaktive Dashboards

Der Code hierfür ist in https://github.com/muc-fluechtlingsrat/elastify-eurostat , und das Resultat sieht so aus – für die Antragsdaten:

kibana_screenshot

Wir arbeiten daran, Zugriff auf diese interaktiven Dashboards zu ermöglichen. Dann kann man beispielsweise sich beispielsweise alle Anträge von einem bestimmten Herkunftsland anzeigen lassen.

R: Statistische Auswertungen

Außerdem arbeiten wir daran, die Daten mit der Sprache „R“ zu verarbeiten (https://github.com/muc-fluechtlingsrat/r-eurostat-refugees)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s